Die Arbeitslosen Von Marienthal. Ein Soziographischer Versuch Über Die Wirkungen Langandauernder Arbeitslosigkeit

Die Arbeitslosen Von Marienthal. Ein Soziographischer Versuch Über Die Wirkungen Langandauernder Arbeitslosigkeit

Autor : Hans Zeisel,marie Jahoda,paul F. Lazarsfeld
Geschlecht : Bücher, Politik & Geschichte, Geschichte nach Ländern,
lesen : 8814
Herunterladen : 7345
Dateigröße : 48.82 MB
Format : PDF, ePub

Nimm dieses Buch

Die Arbeitslosen Von Marienthal. Ein Soziographischer Versuch Über Die Wirkungen Langandauernder Arbeitslosigkeit

Über den Autor und weitere Mitwirkende Hans Zeisel, geboren 1905 in Böhmen und verstorben 1992 in Chicago (USA), war ein österreichisch-amerikanischer Rechtswissenschaftler und Statistiker. Er studierte Rechts- und Staatswissenschaften in Wien und lehrte Ökonomie, Statistik, Recht und Soziologie an verschiedenen US-amerikanischen Universitäten. Marie Jahoda, geboren 1907 in Wien, studierte Lehramt und Psychologie in Wien. Gemeinsam mit ihrem Mann führte sie verschiedene sozialpsychologische Studien durch. 1936 wurde sie wegen ihrer Untergrundtätigkeiten für die Revolutionären Sozialisten verhaftet. Nachdem sie nach 9-monatiger Haft freikam, emigrierte sie nach England. Später war sie zunächst an verschiedenen US-amerikanischen Universitäten als Dozentin tätig, bevor sie erneut nach England zog und dort weiter der Dozententätigkeit nachging. Marie Jahoda verstarb 2001 in Sussex (England). Paul Felix Lazarsfeld, geboren 1901 in Wien, studierte Mathematik an der Universität Wien. Er war einige Jahre als Mathematiklehrer tätig, bevor er einen Lehrauftrag für Psychologie an der Universität Wien erhielt. 1935 emigrierte er in die USA, wo er als Direktor des Bureau of Applied Social Research tätig wurde. Später arbeitete er als Dozent in Oslo, Wien und Paris. Paul F. Lazarsfeld gilt als der Begründer der modernen empirischen Sozialforschung. Er verstarb 1976 in New York City. Marie Jahoda, geboren 1907 in Wien, studierte Lehramt und Psychologie in Wien. Gemeinsam mit ihrem Mann führte sie verschiedene sozialpsychologische Studien durch. 1936 wurde sie wegen ihrer Untergrundtätigkeiten für die Revolutionären Sozialisten verhaftet. Nachdem sie nach 9-monatiger Haft freikam, emigrierte sie nach England. Später war sie zunächst an verschiedenen US-amerikanischen Universitäten als Dozentin tätig, bevor sie erneut nach England zog und dort weiter der Dozententätigkeit nachging. Marie Jahoda verstarb 2001 in Sussex (England). Hans Zeisel, geboren 1905 in Böhmen und verstorben 1992 in Chicago (USA), war ein österreichisch-amerikanischer Rechtswissenschaftler und Statistiker. Er studierte Rechts- und Staatswissenschaften in Wien und lehrte Ökonomie, Statistik, Recht und Soziologie an verschiedenen US-amerikanischen Universitäten.

Hilfe, Mein Hund Zieht!

Hilfe, Mein Hund Zieht!

Autor : Turid Rugaas
Geschlecht : Bücher, Freizeit, Haus & Garten, Haustiere,
lesen : 1794
Herunterladen : 1495
Dateigröße : 9.94 MB
Knoppix Reloaded

Knoppix Reloaded

Autor : Klaus Knopper,martin Öhler,christian Immler
Geschlecht : Bücher, Computer & Internet, Unix & Linux,
lesen : 1248
Herunterladen : 1040
Dateigröße : 6.91 MB
Kleingebäck Vom Ofner

Kleingebäck Vom Ofner

Autor : Christian Ofner
Geschlecht : Bücher, Kochen & Genießen, Backen,
lesen : 1638
Herunterladen : 1365
Dateigröße : 9.07 MB