Deutsche Rentenversicherung - Basis Der Altersvorsorge: Grundwissen Und Beispiele Für Die Beratungspraxis, Rechtsstand 1. Juli 2014

Deutsche Rentenversicherung - Basis Der Altersvorsorge: Grundwissen Und Beispiele Für Die Beratungspraxis, Rechtsstand 1. Juli 2014

Autor : Dirk R. Schuchardt
Geschlecht : Bücher, Business & Karriere, Branchen & Berufe,
lesen : 10218
Herunterladen : 8515
Dateigröße : 56.59 MB
Format : PDF, ePub

Nimm dieses Buch

Deutsche Rentenversicherung - Basis Der Altersvorsorge: Grundwissen Und Beispiele Für Die Beratungspraxis, Rechtsstand 1. Juli 2014

Pressestimmen “… eine detailreiche Erklärung zur Renteninformation, Rentenauskunft und dem Kontenklärungsfragebogen der Deutschen Rentenversicherung. Das Buch ist deshalb für Berater bestens geeignet, die mit diesem Werk auf die wichtigsten Fragen der Versicherten eine kompetente Antwort finden, wie auch für alle Personen im Bereich der Sozialversicherung und jeden Bürger, der sich mit der Deutschen Rentenversicherung und deren Leistungsspektrum näher auseinander setzen möchte.” (in: Sicherheit für Generationen, Heft 2, 2016)“… eine wichtige Informationsquelle aber nicht nur für Berater der privaten Versicherungsbranche, sondern ebenso für Bürger, die sich mit ihrer Altersvorsorge beschäftigen. ... Ein interessantes, einmal aus anderer Perspektive geschriebenes Buch, durch das dem angesprochenen Leser auch manche ihm vielleicht weniger bekannte Seite der Praxis der RV bekannt wird.“ (Prof. Martin Löschau, in: Rvaktuell, Jg. 62, 5. Juni. 2015) Buchrückseite Deutsche Rentenversicherung – Basis der Altersvorsorge„Wir sichern Generationen“ heißt es im Öffentlichkeitsauftritt der Deutschen Rentenversicherung. Für viele Bürger bildet die gesetzliche Renten eine feste Planungsgröße. Als Versicherte erhalten sie Schutz - ob bei Erwerbsminderung oder im Alter. Für viele Hinterbliebene entsteht ein zusätzlicher finanzieller Anker. Mit der Einführung des Alterseinkünftegesetzes im Jahre 2005 wurde die steuerliche Betrachtungsweise der gesetzlichen Rentenversicherung neu geregelt. Dieses Buch betrachtet die Erwerbs- und die Rentenphase, mit zahlreichen Praxisbeispielen, innerhalb der gesetzlichen Vorsorgeschicht, der Basisversorgung. Was das für die Beitragsaufwendungen und die daraus resultierenden gesetzlichen Rentenleistungen bedeutet und warum die gesetzliche Rentenversicherung Grundlage für viele Beratungen ist und bleibt, zeigt Ihnen das vorliegende Werk. Es bringt Klarheit in teils nebulöse Sachverhalte und verspricht anwendbare Antworten aus der Praxis. Der Leser erhält ein verlässliches Kompendium, das umfassende und praktische Informationen bietet, um komplexe Fragestellungen seiner Kunden souverän beantworten zu können.  Die neuen Regelungen ab Juli 2014 (Mütterente, Rente ab 63 etc.) werden dabei berücksichtigt. Der InhaltDas gesetzliche LeistungsspektrumVersicherter PersonenkreisRentenklarheit auf Kundenseite schaffenBruttorenten zu NettorentenDie AutorenSteffen Horn arbeitet als Leiter Verkaufsqualifizierung in der Versicherungswirtschaft.Dirk R. Schuchardt, Chefredakteur des Internetsenders Rentenfernsehen, ist Fachjournalist im Bereich Altersvorsorge und seit rund 20 Jahren als Referent unterwegs. Alle Produktbeschreibungen

Das Visuelle Lexikon

Das Visuelle Lexikon

Autor :
Geschlecht : Bücher, Schule & Lernen, Allgemeinbildung,
lesen : 1560
Herunterladen : 1300
Dateigröße : 8.64 MB