Das Insider-Dossier: Die Finance-Bewerbung: Investment Banking, Private Equity, Corporate Finance & Co.

Das Insider-Dossier: Die Finance-Bewerbung: Investment Banking, Private Equity, Corporate Finance & Co.

Autor : Stefan Menden,thomas Trunk
Geschlecht : Bücher, Business & Karriere, Bewerbung,
lesen : 8034
Herunterladen : 6695
Dateigröße : 44.50 MB
Format : PDF, ePub

Nimm dieses Buch

Das Insider-Dossier: Die Finance-Bewerbung: Investment Banking, Private Equity, Corporate Finance & Co.

Über den Autor und weitere Mitwirkende Nach seiner Ausbildung bei der Deutschen Bank in Frankfurt, studierte der Autor BWL und VWL in Passau und Málaga, Spanien. Während des Studiums sammelte er Praxiserfahrung im Equity Research (VMR AG), Asset Management und Equity Derivatives (Deutsche Bank), Equity Trading/Sales (ehem. Merrill Lynch), M&A (Lazard), Marketing Consulting (Simon Kucher), Internationaler Handel (Deutsch-Malaiische Handelskammer) und in der Politik (Bundestag). Nach Abschluss seines Studiums war Thomas Trunk über zwei Jahre in der Investment Banking Division bei Goldman Sachs tätig und dort u. a. Mitglied des Recruiting Teams. Während dieser Zeit wirkte er an zahlreichen Transaktionen in unterschiedlichen Industriesektoren mit, z. B. im Bereich Pharma (Sell Side), Transport und Logistik (Buy Side, IPO), Erneuerbare Energien (Kapitalerhöhung), Post- und Logistikdienstleistungen (IPO/Privatisierung) sowie Infrastruktur Services (Sell Side - LBO Exit). Neben Finance interessiert sich Thomas vor allem für Backpackingtouren in allen Ecken der Welt. Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten. Die Finanzbranche gehört seit jeher zu den dynamischsten aller Wirtschaftszweige. Aufgrund des Wettbewerbsdrucks, optimale Lösungen für immer komplexere Kundenprobleme zu entwickeln, entstehen fortlaufend neue Bereiche. Während somit die Service- und Produktpalette der Banken zunehmend umfangreicher wird, entstehen gleichzeitig Spezialinstitute, die sich auf Nischen fokussieren und dort sehr erfolgreich agieren. So wird die Branche einerseits fragmentierter, durchläuft andererseits aber auch eine Konsolidierung. Bis 2013 bestimmte vor allem die weltweite Finanzkrise das Handeln der Kapitalmarktteilnehmer. Zur Stabilisierung der Märkte versorgten die Notenbanken diese mit Geldern in Billionenhöhe und senkten kontinuierlich ihre Zinsen. Die aktuelle Niedrigzinsphase ist ein Ergebnis dieser expansiven Geldpolitik. Die Kräfteverhältnisse verschieben sich derzeit zugunsten der Schuldner und damit vom Bankensektor hin zum Kapitalmarkt. Zinsen unterhalb der Inflationsrate und Negativzinsen schüren die ständige Suche von Banken, Investoren und Privatanlegern nach neuen Anlagemöglichkeiten, die ihnen wenigstens noch den einen oder anderen Prozentpunkt Rendite versprechen. Die Folgen sind eine Belebung des Aktienmarktes und vermehrte Geschäfte mit Firmenkrediten und Anleihen. Die aus der Finanzkrise resultierende restriktive Personalpolitik der letzten Jahre gepaart mit dem derzeitigen Geldüberfluss des Kapitalmarkts, führt zu aussichtsreichen Einstiegschancen in die Finanzbranche. Aufgrund des Drucks neue Anlageprodukte zu entwickeln und auf die veränderten Anforderungen der institutionellen und privaten Investoren einzugehen, entstehen neue Geschäftsbereiche bzw. boomen bestehende Geschäftsbereiche wie z. B. Real Estate Corporate Finance oder Anleiheemissionen. Schließlich gibt es deckungsgleiche Erwartungen der Wirtschaftsforschungsinstitute, dass die Wirtschaft über einen längeren Zeitraum Investitionen zurückgehalten hat ('Investitionsstau') und diese in 2015 / 2016 nachholen muss und wird. Ein hoher ‚Cash-Bestand' in den Bilanzen, gepaart mit weiterhin sehr günstigen Fremdfinanzierungskonditionen, bei gleichzeitig hohem Kostendruck in vielen Branchen kann ein ausgezeichnetes Umfeld für Konsolidierungs-M&A für die kommenden Jahre sein. Dies wird sich sicher nicht zuletzt auch in der Finance-Branche bemerkbar machen. Für den Bewerber bedeutet das, dass die Einstiegschancen lange nicht so gut waren. Der Bewerbungsprozess bleibt jedoch anspruchsvoll. Wer sich für einen Job in der Finanzbrache interessiert, der sollte sie daher auch in ihren Grundzügen und Mechanismen kennen und wiedergeben können. Das wird zumindest in Interviews bei den gefragtesten Investmentbanken und anderen Finance-Advisern erwartet. Aber keine Sorge, denn das Insider-Dossier, 'Die Finance-Bewerbung', fasst die wesentlichen Zusammenhänge, Ereignisse und alles, was man darüber wissen sollte, zusammen und gibt weiterführende Tipps. Und nicht nur das: Die squeaker.net-Insider-Dossiers setzen an der Stelle an, wo andere Ratgeber aufhören. Dieses Buch bereitet speziell auf die anspruchsvollen Bewerbungsgespräche bei den renommierten Unternehmen der Finance-Branche vor. Darüber hinaus informiert es den interessierten Leser über praxisrelevante Grundzüge der Finance-Theorie und gibt einen Einblick in die Finance-Branche aus der Insider-Perspektive. Der erste Teil dieses Buches soll der Orientierung dienen und gibt einen zusammenhängenden Überblick über die Finance-Branche, ihre unterschiedlichen Arbeitsfelder und Inhalte sowie ihre jeweiligen Jobs und Karrieremöglichkeiten. Nachdem wir mit unserer letzten Auflage unseren Blickwinkel bereits stark erweitert und in den Einzelbereichen vertieft hatten, so setzen wir das mit dieser Auflage fort. Erstmalig haben wir auch die dynamische und interessante Versicherungsbranche abgedeckt und zeigen spannende Karriereperspektiven auf. Dabei lassen wir nichts weg und beschreiben auch die weiterhin von Bewerbern sehr stark nachgefragten Bereiche im Investmentbanking und werfen einen eingehenden Blick auf angrenzende Bereiche. Wir befassen uns zudem umfassender mit Private Equity und werfen auch einen Blick auf Hedgefonds. Da sie weiterhin wesentliche Kundengruppen der Investmentbanken darstellen, hilft diese Betrachtung dem besseren zusammenhängenden Gesamtverständnis der Branche. Darüber hinaus beleuchten wir auch den Bereich Capital Markets und Asset Management (AM) noch eingehender. Im Abschnitt über die Bewerbung erläutern wir, wie Sie sich bereits vor den Interviews optimal präsentieren können und worauf Sie dabei unbedingt achten sollten. Im zweiten Teil beschreiben wir noch umfassender als zuvor das praxisrelevante 'Werkzeug', das man für Interviews beherrschen sollte und das die Grundlagen der Jobs im jeweiligen Bereich darstellt. Wir haben diesen Abschnitt um zusätzliche Beispiele und Rechnungen erweitert und gehen intensiver auf Analysen und Bewertungsverfahren aus den jeweiligen Praxisbereichen ein, um unseren Lesern einen bestmöglichen Einblick zu geben und Vorsprung für die Interviews zu verschaffen. Durch mehr Grafiken und Schaubilder wurde in dieser Auflage zudem die Komplexität reduziert und theoretische Zusammenhänge noch besser verständlich gemacht. Dieses Buch vertieft genau den Teil der finanzökonomischen Theorie, der für Sie in der Bewerbungsphase relevant ist. Im dritten Teil können Sie mit diesem Buch theoretische Konzepte gleich an praktischen Interviewfragen anwenden. Hier bieten wir eine umfassende Vorbereitung auf 'Das Interview' in Form von Beispielaufgaben mit Lösungen, Case Studies und Interviewtipps von Insidern. Für diese Auflage haben wir einige weitere Beispielaufgaben aus Interviews zusammengestellt und Erfahrungen ausgewertet, um unsere Leser insbesondere für die entscheidenden Interviews bestens vorzubereiten. Ebenso haben wir Erfahrungsberichte von Mitgliedern der squeaker.net-Community ergänzt, die diesen Teil abrunden. Im Anschluss daran finden Sie Profile der führenden Finance-Player mit wertvollen Informationen zur Bewerbung. Somit ist diese 6., aktualisierte Auflage qualitativ noch hochwertiger, umfangreicher, leserfreundlicher und praxisnäher. Für die harte Konkurrenz um die wenigen hochbezahlten Jobs ist eine ausführliche und professionelle Vorbereitung wichtig. Und wir sind überzeugt, dass Sie mit dieser neuen Auflage des Marktführers für die Bewerbung bei den Top-Playern der Finance-Branche die bestmögliche Vorbereitung in der Hand halten.

Handbuch Der Hygiene: Zehnter Band

Handbuch Der Hygiene: Zehnter Band

Autor : Theodor Weyl
Geschlecht : Bücher, Schule & Lernen, Lexika, Hand- & Jahrbücher,
lesen : 2652
Herunterladen : 2210
Dateigröße : 14.69 MB
Half-Life + Opposing Force - Lösungsbuch

Half-Life + Opposing Force - Lösungsbuch

Autor : Zubehör,pc-Cd-Rom Hardware
Geschlecht : Bücher, Computer & Internet, Lösungsbücher für PC- & Videospiele,
lesen : 3120
Herunterladen : 2600
Dateigröße : 17.28 MB